ORF, DVB-T und der „Trauerrand“ am Fernseher


In diesen wenigen einsamen Nächten vor meinem Notebook komme ich immer wieder nur auf kosmische Ideen. Unbetreut und -beachtet vom Rest der Familie geschehen eigenartige Geschichten . . . so wie diese eMail an den Österreichischen Rundfunk (siehe „fragen“) *g*

UPDATE:
Die Antwort-Mails sind da (siehe „antworten“)!
Eine Stellungnahme der GIS, eine des Kundendienstes; wer in den Stellungnahmen allerdings die lückenlose Beantwortung der offenen Fragen zu finden glaubt . . . .wird bitter enttäuscht sein 🙂

fragen (*.doc)

antworten (*.doc)

Advertisements

Ein Kommentar zu „ORF, DVB-T und der „Trauerrand“ am Fernseher

  1. Interessant zu lesen. Dir ist aber schon klar, dass Dein Fragenbrief einige Fehler – Rechtschreib- wie Grammatikfehler – beinhaltet?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s