Bluetooth unter Linux?


Natürlich muss obige Schlagzeile für Unterhaltung sorgen: Bei Nutzern von Windows, weil es dort seit Jahren auf Notebooks etabliert ist, und bei der Linux-Community deshalb, weil die Damen und Herren dort viel wissender sind als der Autor dieser (peinlichen?) Zeilen… 😦

Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen: Mein ThinkPad hatte das (damals) noch nicht und ich brauchte es nicht unbedingt.
Andererseits lag ein mittlerweile ungenutzter USB-Stick/Bluetooth-Dongle meiner Tochter Zuhause herum und sah mit täglich traurig an. Das musste geändert werden 😮

Erste Anlaufstelle vor der Installation war diese wunderbare Tutorialsammlung für Ubuntu. Und um euch Irrwege für die Integration in (X)ubuntu 10.04 gleich von vornherein zu ersparen: Wenn das Bluetooth-Teil erkannt wird, reicht die Installation von (z.B.) GNOME-Bluetooth, um damit ein grafisches Tool bedienen zu können (alle unter dem Punkt „Einrichtung“ genannten Pakete sind out-of-the-box bereits vorhanden)!

Wäre ich nur schon früher mutiger und aktiver gewesen… 🙂

USB-Stick (Bluetooth-Dongle)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s