Wege aus der Krise (nicht nur für AT gültig…)


Dieses Papier möchte ich all jenen an’s Herz legen, die so wie ich ihre Zweifel daran haben, dass Massensteuern und soziale Einsparungen diese (und andere) Krisen der derzeitigen Wirtschaftsordnung in Luft auflösen.

Fundierte Information eines Zusammenschlusses kritischer Gruppen, mit deren Zielen ich mich sehr gerne identifiziere und die sich hier näher vorstellen!

Advertisements

Die „soziale Hängematte“ und andere Gschichtln aus AT


Um die Budget- oder sonstige Nöte zu mildern, geht hier wieder voll die Debatte ab….
Blöd nur, dass der Sprecher der ÖVP sich mit seiner Sicht der Dinge nicht nur ins eigene, sondern auch in das Bein seiner Partei schießt 😮

Weil’s dazu passt: hier ein paar Argumente, wenn’s um das Grundeinkommen geht. Man muss nicht Blödsinn nachplaudern, wenn die Praxis erfolgversprechend ist!

IWF und Weltbank sind gegen das BIG (= bedingungslose Grundeinkommen). Vielleicht, weil es nicht der Globalisierung dient sondern „nur“ dem Wachstum lokaler Märkte? Welche Aktivitäten zur Verbesserung der Lage werden sonst gesetzt? Ja?

….