MP3-Dubletten


Wie seit diesem Post bekannt,  beschäftigt mich die Pflege meiner Musiksammlung.

Und was seit laaaanger Zeit offen war, war eine Lösung zur Eliminierung von Dateidubletten.
Da half kein noch so perfider Ansatz wie z.B. die Reihung nach Titeln oder Interpreten (weil nicht alle Dubletten gleich beginnen), die Ordnerdurchsicht (weil die Dubletten nicht immer im gleichen Ordner sind), etc.

Bis ich vor kurzem auf MP3db 2007 stieß 🙂

Diese Freeware, die es leider nicht für Linux gibt, besitzt eine unscharfe Dublettensuche. Was dies bedeutet, kann hier nachgelesen werden. Weiters unterstützt sie auch OGG/Vorbis-Dateien und hat weitere Funktionen, die für den einen oder anderen interessant sind (nachzulesen unter obigen Link!).

Die Sammler unter uns werden erstaunt sein, wie viel Speicherplatz und Zeit die Optimierung bringt!

Noch ein Anwendungstipp: nach jeder Löschorgie Papierkorb leeren (dorthin werden die gelöschten Files verschoben), weil bei der nächsten Sitzung durch das Programm auch diese Dateien gefunden & gelistet werden. Das hat mich anfänglich doch etwas verwirrt :-/

Advertisements

Musikgenre


Schon mal die eigenen Musikfiles nach Genre geordnet? Viel Glück . . 😉
Wessen Sammlung nach Marillion auch mit Marika Rökk fortsetzt, der weiß das Ergebnis sicher zu schätzen. Daher zwei Linktipps: Wikipedia und Musicline . . . das sind deine wahren Freunde bei der Genrebestimmung. Viel Erfolg!

1271960tidd.jpg